RSC beim King Of The Lake

Auch dieses Jahr waren wieder Severin Stavinoha und Wolfgang Erler vom RSC Götzing am Start beim King Of Lake, dem Zeitfahren (Distanz 47,4 KM) rund um den Attersee. Sowohl Severin als auch Wolfgang starteten beide in der Rennradklasse. Severin konnte nicht ganz an seine Leistungen vom Vorjahr anknüpfen und belegt in einer Zeit von 01:13:26 (38,6 Km/H) Platz 19 in seiner Altersklasse. Besser lief es für Wolfgang, der in einer Zeit von 01:23:59 (33,7 Km/H) in der Klasse U70+ Platz 3 erreichte. Erler Tobias (Platz 2 Elite / 00:57:44 / 49,1 Km/H) und Erler Katharina (Platz 3 Damen Rennrad / 01:19:32 / 35,6 Km/H) komplettierten den Erler’schen Familienerfolg.

Wolfgang im Ziel

 

Dritter Platz für Wolfgang

Die Götzinger Fans nutzten den schönen Tag und machten eine schönen Radausflug an den Attersee

dig

dav

Severin kurz vor dem Start

dav

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Lieber Wolfgang Glückwunsch zum Stockerlplatz von Deinem Mitstreiter ( einarmiger Bandit ) würde mich freuen wenn Du mir das tolle Bild zukommen läst ! g.l.G. Georg !!!!

Schreibe einen Kommentar


Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide