Glück gehabt

Glück im Unglück hatte unser RSC-Fahrer Jason Richards bei der heutigen Trainingsausfahrt. Auf der Brücke, die kurz vor Kirchanschöring die Bahnstrecke überquert, stürzte Jason, nachdem er das Hinterrad seines Kollegen Karl-Heinz Stavinoha touchiert hatte. Der Fahrer eines entgegenkommendes Fahrzeug reagierte schnell und konnte rechtzeitig den Wagen stoppen, sodass bis auf einen leichten „Asphaltausschlag“, einem zerstörten Vorderrad und ein paar Kratzer keine folgenschweren Verletzungen und Schäden entstanden.

IMG_3006Hier lachen sie schon wieder, die RSCler. Doch der Schreck war groß als Jason auf der Brücke beinahe in ein entgegenkommendes Auto gekracht wäre.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

    Schreibe einen Kommentar


    WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
    rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide