Haunsbergkaiser September: „Flachgauer Montantrilogie“

Heute bin ich endlich wieder einmal die „Flachgauer Montan-Trilogie“ gefahren. Sie beginnt immer mit einem Antrittsbesuch beim Kaiser auf dem Haunsberg. Nach der Abfahrt nach Obertrum geht’s auf den Buchberg dessen Wirtshaus aber verschmäht wurde. Weiter geht’s dann auf den Tannberg, dessen Wirtshaus noch geöffnet war und mich mit Topfenstrudel und Weißbier verwöhnte. Zurück ging es über Mattsee, Michaelbeuern, Gstaig, Ibm und Tarsdorf.

Einfach a griabige Tour!“
(Wolfgang E.)

20160928_140021

20160928_143234

20160928_150616

20160928_151142

 

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    Schreibe einen Kommentar


    WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
    rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide